Suche
Close this search box.

Logistik

Aktuelle Beiträge zum Thema Logistik

Logistik bildet das Rückgrat jedes effizienten Handels und wirtschaftlichen Erfolgs. Sie ist der unsichtbare Motor, der den nahtlosen Fluss von Gütern und Dienstleistungen über geografische Grenzen und in den Händen der Verbraucher ermöglicht.

In der heutigen globalisierten Welt und im Zeitalter des E-Commerce gewinnt die Logistik mehr denn je an Bedeutung. Sie umfasst den gesamten Prozess, angefangen bei der Beschaffung von Rohstoffen bis hin zur Auslieferung von Produkten an den Endkunden, und beeinflusst in vielerlei Hinsicht unser tägliches Leben.

Logistik

Was bedeutet Logistik?

Was bedeutet Logistik?

Die Logistik befasst sich mit der Planung, Steuerung, Beschaffung und Durchführung von Waren- und Informationsströmen.
Mehr Infos

Kontraktlogistik

Was bedeutet Kontraktlogistik?

Kontraktlogistik erklärt

Effiziente Lieferketten für Ihr Unternehmen
Mehr Infos

Logistikunternehmen

Wo finde ich das richtige Logistikunternehmen?

Logistikunternehmen finden

Logistikunternehmen und Speditionen nach Ihren Aufgabengebieten in Hamburg finden.
Mehr Infos

Container

Container tracken

Wo ist der Container?

Verfolgen Sie mit dem Container-Tracking-Code oder der Frachtbriefnummer den Container.
Mehr Infos

Schiffsradar

Wo ist mein Schiff?

Wo ist mein Schiff?

Erhalte Informationen in Echtzeit über die Position eines Schiffes.
Mehr Infos

Terminals

Übersicht der Terminals im Hamburger Hafen.

Terminals Hamburger Hafen

Übersicht der Terminals mit Adressen im Hamburger Hafen.
Mehr Infos
Weitere Infos
Wir übernehmen bei Subke die Kommissionierung Ihrer Produkte. Erfahren Sie, was Kommissionierung ist und wie dieser wichtige Schritt im Logistikprozess dazu beiträgt, Bestellungen effizient zu erfüllen.
Berlin, 23. Oktober 2023 - Die Bundesregierung hat am Freitag ein Gesetz verabschiedet, das die Lkw-Maut in Deutschland deutlich erhöht. Die Maut soll ab dem 1. Dezember 2023 anhand neuer CO₂-Klassen erhoben werden. Die Bundesregierung übertrifft damit die EU-Vorgaben deutlich.
Kontraktlogistik ist ein entscheidender Bestandteil des modernen Supply Chain Managements. Diese Form der Logistik umfasst Lösungen wie die Planung, Organisation und Umsetzung logistischer Prozesse entlang der gesamten Lieferkette.
Wenn Sie ein Online-Geschäft betreiben, wissen Sie, wie wichtig es ist, dass Ihre Produkte schnell und effizient zu Ihren Kunden gelangen. Hier kommt ein Fulfillment Dienstleister ins Spiel.
Ein Fulfillment Center ist ein Lager- und Logistikzentrum, das sich auf die Prozesse und Abwicklung von Bestellungen spezialisiert hat. Es handelt sich dabei um ein zentrales Distributionszentrum, das mit speziellen Lösungen dazu beiträgt, die Bestellabwicklung und den Lieferprozess der Ware zum Kunden effizienter zu gestalten.
Fulfillment ist ein englisches Wort, das auf Deutsch so viel wie "Erfüllung" und "Ausführung" bedeutet. In der Logistik wird der Begriff für die Übernahme der Auftragsabwicklung und Lieferung verwendet.
Wer als Onlinehändler Produkte in die EU einführen möchte, muss einiges beachten. Hier finden Sie ein paar Hinweise zur Logistik vom Zoll.
Was ist 3PL Fulfillment? Worin bestehen die Unterschiede in der Party Logistics? Für welche Produkte werden Fulfillment Anbieter genutzt?
Was ändert sich im Amazon Fulfillment Center in 2023. Ein kleiner Einblick auf die größten Veränderungen.
Viele Hersteller vergeben Ihrem Produkt eine Seriennummer. Deshalb ist die Verwaltung von Seriennummern auch im Fulfillment ein wichtiger Bestandteil.
Einige Händler im E-Commerce Fragen sich immer häufiger, wer oder was Orange Connex ist? Und was hat das Ganze mit eBay zu tun?
Fast der gesamte E-Commerce Markt ist von Lieferengpässen betroffen. Auch nach Corona hat sich die Situation in der Logistik bisher nicht erholt.
Es gibt maximal zulässige Maße für Pakete. Wird das Gurtmaß überschritten, kann der Versand teurer oder das Paket abgelehnt werden.
Das Ende der billigen Direktimporte aus China naht. Ab Juli 2021 gelten für Direktimporte aus nicht EU Ländern neue Regeln.
Seit Januar 2021 ist England wieder zum Drittland geworden und es besteht eine Zollgrenze. Nordirland ist aber eine Ausnahme.
Am 12.02.2021 werden alle Pakete von DPD wieder vollumfänglich nach UK gesendet, nachdem der Versand wegen des Zolls gestoppt wurde.

Stimmt das Gurtmaß?

Für die richtige Frankierung ist das Gurtmaß eines Pakets entscheidend. Pakete mit einem zu großen Gurtmaß erhalten einen Preisaufschlag oder werden abgelehnt.
Tipp

Paket verfolgen

Wo ist das Paket? Wann kommt das Paket an? Mit der jeweiligen Trackingnummer, die Sie in der Regel bei einer online Bestellung erhalten, können Sie die Sendung genau verfolgen.

Fragen und Antworten - Briefpost

  • Was ist der Unterschied zwischen Logistik und Supply Chain Management?

    Logistik: Die Logistik konzentriert sich auf die effiziente Planung, Durchführung und Steuerung von Warenflüssen und Materialien. Sie umfasst Aktivitäten wie Lagerung, Transport, Distribution und Bestandsmanagement. Logistik zielt darauf ab, die richtigen Ressourcen zur richtigen Zeit an den richtigen Ort zu bringen und dabei die Kosten zu minimieren.

    Supply Chain Management (SCM): SCM betrachtet einen breiteren Rahmen als die Logistik. Es bezieht sich auf die Verwaltung und Koordination aller Aktivitäten, die zur Planung, Beschaffung, Herstellung und Lieferung eines Produkts oder einer Dienstleistung erforderlich sind. SCM umfasst Logistik als einen Teilbereich, zielt jedoch darauf ab, die gesamte Lieferkette zu optimieren, einschließlich Lieferanten, Hersteller, Großhändler, Einzelhändler und letztendlich den Kunden.

  • Was sind operative Logistik Aufgaben?

    Beschaffungslogistik: Die Beschaffungslogistik befasst sich mit dem Einkauf von Rohstoffen, Materialien oder Produkten, die für die Herstellung oder den Verkauf benötigt werden. Dies umfasst die Auswahl von Lieferanten, Verhandlungen über Preise und Lieferbedingungen sowie die Sicherstellung einer kontinuierlichen Materialversorgung.

    Lagerhaltung und Bestandsmanagement: Dies beinhaltet die Organisation von Lagerstätten, die Einlagerung von Waren, die Bestandsführung und die Optimierung der Lagerbestände, um Überbestände zu vermeiden und gleichzeitig die Verfügbarkeit von Produkten sicherzustellen.

    Transport und Distribution: Die operative Logistik umfasst die Planung, Organisation und Überwachung von Transporten, sei es per LKW, Bahn, Schiff oder Flugzeug. Dies beinhaltet die Auswahl der Transportwege, die Routenplanung, das Frachtmanagement und die Koordination von Lieferungen.

    Verpackung: Die Auswahl der richtigen Verpackungsmaterialien, die sichere Verpackung von Produkten für den Transport sowie die Optimierung von Verpackungsprozessen sind wichtige Aspekte der operativen Logistik.

    Kommissionierung und Versandabwicklung: Dies umfasst die Auswahl der bestellten Produkte aus dem Lager (Kommissionierung), die Zusammenstellung von Bestellungen, die Verpackung und den Versand an Kunden oder andere Standorte.

    Retourenmanagement: Die Handhabung und Verarbeitung von Rücksendungen oder retournierten Produkten ist ebenfalls eine wichtige Aufgabe in der operativen Logistik, um Rückläufe effizient zu bearbeiten und gegebenenfalls eine Wiederaufbereitung oder erneute Lagerung zu organisieren.

    Informationsfluss und Dokumentation: Die operative Logistik erfordert auch die genaue Dokumentation von Warenbewegungen, Bestellungen, Lieferungen und anderen logistischen Informationen. Die Verwaltung dieser Daten ist entscheidend für die Rückverfolgbarkeit und die Effizienz der logistischen Prozesse.