DPD wird den Einzelversand nach UK wiederherstellen

Am 12.02.2021 werden alle Pakete von DPD wieder vollumfänglich nach UK gesendet, nachdem der Versand wegen des Zolls gestoppt wurde.
Inhaltsangabe

Am 12.02.2021 werden alle Pakete von DPD wieder vollumfänglich nach UK gesendet, nachdem der Versand wegen des Zolls gestoppt wurde.

Alle Pakete, die vor dem Stopp mit korrekten und vollständigen zollrelevanten Daten versehen wurden, wurden von DPD weiter auf den Versandweg gebracht. Pakete mit nicht vollständigen Papieren wurden von den Zollbehörden nicht akzeptiert und von DPD kostenpflichtig retourniert.

Pakete, die im Dezember vor Inkrafttreten des Brexits versendet wurden und nicht mehr zugestellt werden konnten, müssen nach den Regeln des jetzigen Handelsabkommens abgefertigt werden. Aufgrund der fehlenden Papiere können diese Pakete ebenfalls nicht zugestellt werden und werden retourniert.

Vollständige und korrekte Daten für einen reibungslosen Paketversand

Damit jetzt alle Pakete ins Vereinigte Königreich korrekt zugestellt werden können, sind alle Sendungen nach UK mit vollständigen und korrekten sowie zollrelevanten Daten zu versehen.

Ist das nicht der Fall, müssen die Pakete kostenpflichtig retourniert werden. Retournierte Pakete, die wieder nach UK versendet werden, benötigen einen neuen Paketschein und einen neuen Datensatz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Cookie Nutzung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die Cookies sind essenziell, werden zum Zählen der Seitenaufrufe genutzt und nicht für Werbezwecke verwendet.

Um unsere Webseite im vollen Umfang nutzen zu können, müssen Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sein.