Suche
Close this search box.

Mit Shopify App auf Pinterest verkaufen

Seit März 2021 können Onlinehändler auch Pinterest als Verkaufsplattform nutzen und jetzt mit der Pinterest App für Shopify den eigenen Shop verbinden.

Pinterest als Verkaufs­plattform nutzen

Pinterest ist ein beliebtes Portal für Fotos und zum Sammeln von Ideen. Immer mehr Menschen nutzen Pinterest. Seit März 2021 führte Pinterest in Deutschland neue Tools ein, die es ermöglichen verschiedene Anzeigenformate auf Pinterest zu erstellen.

Pinterest Produkt Pins

Pinterest bietet Produktkataloge an, in denen die Produkt-Pins eingefügt werden können.

Über neue Anzeigeformate, wie:

  • Shop by Brand,
  • Promoted App Pins,
  • Shopping Ads,
  • personalisierte Shopping Pins und
  • Video Pins

können die eigenen Produkte beworben werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pinterest App für Shopify

Pinterest hat eine eigene kostenlose App entwickelt, die es ermöglicht den eigenen Shopify Shop mit Pinterest zu verbinden.

Das ermöglicht die Produkte direkt auf Pinterest anzubieten und zu verwalten. Die Pinterest App für Shopify ist kostenlos.

Damit können Produktbilder aus dem Shop auf Pinterest angezeigt werden.

Das ermöglicht auch in der Suchmaschine eine höhere organische Reichweite und das Gewinnen neuer Kunden.

Unternehmenskonto auf Pinterest erstellen

Um Shopify und Pinterest zu verbinden, wird ein Unternehmenskonto auf Pinterest benötigt.

Dafür muss zuerst ein privates Profil erstellt werden und meldet sich dafür einfach neu als Nutzer auf Pinterest an.

Dann auf Pinterest anmelden und ganz rechts auf den Pfeil nach unten klicken. Dort auf Konto hinzufügen klicken und ein Pinterest Unternehmenskonto erstellen ➚.

Die Pinterest Shopify App finden Sie im Shopify App Store ➚.

Fulfillment Anbindung für Pinterest und Shopify

Die logistischen Aufgaben für das Kommissionieren der Artikel, Verpacken und Versenden der Pakete können an einen externen Fulfillment Dienstleister ausgelagert werden.

Allerdings müssen die Bestellungen aus dem Shop abgerufen und zum Fulfiller digital übertragen werden.

Dieser kann dann im Fulfillment Center die gesamte Auftragsabwicklung für den Onlinehändler übernehmen.

Allerdings wird zum Übertragen der Daten eine Schnittstelle zwischen dem Onlineshop und dem Fulfillment Center benötigt.

Diese API Schnittstellen werden über eine spezielle Fulfillment Software ermöglicht.

Die Bestellabwicklung und der Versand erfolgt nahezu automatisch über die Fulfillment Software, die auch eine Fulfillment Schnittstelle zu Shopify anbietet.

So können Sie Ihr Onlinegeschäft stärker über Pinterest skalieren, ohne den Mehraufwand selbst erfüllen zu müssen.

Über den Autor: Herr Schmidt hat sich in den letzten Jahren bei der Subke GmbH immer weiter in das Thema Logistik vertieft. Zuvor hat er selbst Onlineshops, Marketing und SEO Strategien umgesetzt. Er kennt die Anforderungen und Herausforderungen, die ein Onlinegeschäft für Händler mitbringen.

Jetzt mehr verkaufen und den eigenen Handel beliebig skalieren.

Wir übernehmen bei Subke die Aufgaben der gesamten Auftragsabwicklung.

Weitere Beiträge
Warenlager Subke Hafen Lüneburg
Wir erweitern das Warenlager um 1500 m²

Kirchgellersen, 17. April 2024 – Wir werden unsere Lagerkapazitäten um 1500 m² ab Mai im Industriegebiet Lüneburger Hafen in unmittelbarer Nähe zu Hamburg erweitern. 

B2B-Shop Großhändler
B2B Shop für Großhändler im E-Commerce

Ein B2B Shop für Großhändler im E-Commerce wird immer unverzichtbarer. Die Statistik zeigt wie das Volumen zugenommen hat. Welche Anforderungen muss ein B2B Shop erfüllen?
Was für Funktionen bieten die Plattformen an?