Suche
Close this search box.

Marktplatz Temu

Ein neuer Marktplatz erobert die Welt und lässt die Manager bei Amazon ins Grübeln kommen.

Das Ziel von Jeff Bezos war, das größte Kaufhaus der Welt zu schaffen und er hat es mit Amazon geschafft. Weltweit ein riesengroßer Erfolg und jahrelang keine ernstzunehmende Konkurrenz.

Auch, wenn der Onlineshop Otto aus Deutschland, den zweithöchsten Umsatz als Marktplatz erzielt, ist Otto keine wirkliche Gefahr für Amazon.

Jetzt könnte sich die Welt verändern. Der neue Online-Marktplatz Temu hat das Licht der Welt erblickt.

Ich habe selbst am 04.05.2023 das erste Mal vom Marktplatz Temu gehört und habe voller Neugier gleich die Webseite besucht.

Ist Temu ein seriöser Onlineshop?

Da es bekannt ist, dass einige Fake Shops im Internet online sind, war ich erstmal vorsichtig und habe mich informiert.

Nach Angabe auf der Webseite gehört Temu zu der Firma Whaleco Inc. aus Bosten, den USA. Whaleco ist eine Tochterfirma der PDD Holding – Pinduoduo Inc.

PDD – Pinduoduo Inc ➚ ist eine Firma aus China und wurde 2015 von Colin Huang gegründet.

Die Plattform ist bereits sehr ausgereift und professionell aufgebaut. Auch, wenn wir gerade erst von Temu erfahren, ist die Online-Plattform bereits im September 2022 online gegangen.

Die auf der Webseite genannten Zahlen sind beeindruckend und zeigen den Erfolg der Plattform Temu.

0 $
Milliarden Bargeld
0
Millionen Händler
0
Mrd. Bestellungen im Jahr

Wahnsinnige Zahlen, die kaum zu glauben sind. Aber die Angaben oberhalb sind auf temu.com unter „Über uns“ zu finden. Im Februar 2023 wurde der Marktplatz für Kanada eröffnet, März 2023 in Australien und Neuseeland. Anschließend folgte der europäische Markt mit Frankreich, Niederlande, Spanien, Italien, England und Deutschland.

Was bietet der Marktplatz Temu an?

Es werden sehr viele Produkte für den täglichen Gebrauch angeboten. Neben Fashion, Beauty und elektronische Artikeln, gibt es auch Werkzeuge, Schmuck und Spielzeug.

Die Produkte werden, wie bei Amazon, von verschiedenen Händlern angeboten und meistens direkt aus China verschickt.

Übernahme der internationalen Logistik durch Pinduoduo?

Das benötigt weltweit einer enormen guten Logistik und Fulfillment. Beides wurde in Rekordzeit aufgebaut. Die Holding Pinduoduo hat sich auf die Logistikprozesse spezialisiert.

Sie nutzen nicht Lagerhäuser in den jeweiligen Ländern, sondern versenden die Ware direkt aus den Lagerhäusern in China.

Aber funktioniert das?

Kunden haben in unterschiedlichen Ländern, auch unterschiedliche Anforderungen. Nicht nur gesetzlich, sondern auch von der Gewohnheit der Käufer.

So sind es Kunden in Deutschland gewohnt, dass die Waren innerhalb der nächsten 2 Werktage geliefert werden. Obwohl in einer Studie von Sendcloud ergab, dass Deutsche bereit sind, auch bis 5 Werktage auf die Bestellung zu warten.

Deutsche bezahlen gerne per Rechnung und vermeiden es, separate Kosten für die Lieferung und Retoure zu bezahlen.

Meine Testbestellung auf Temu

Nachdem ich mich von der Echtheit des Shops überzeugt habe, war ich so mutig und habe am 03.05.2023 eine kleine Testbestellung gemacht.

Ich habe mir Lenovo LP5 Bluetooth-Kopfhörer für 10,98 € inklusive Versand gekauft. Diese Earbuds kosten bei Otto 39,99 €.

Sonst habe ich noch 1 Sporthose, 2 Kniebandagen und 1 USB-Kabel Typ C für nur 0,88 € bestellt.

1) Der Bestellvorgang

Mir gefällt die Anordnung der Produkte auf Temu sehr gut. Der Käufer bekommt das Gefühl, Produkte zu entdecken, mit einer sehr guten Übersicht.

Der Shop wirkt sehr ausgereift. Die Bestellprozesse sind intuitiv. Es kann einfach nach Größen und Varianten gewählt werden. Hinweise werden eingeblendet, wenn eine Produktvariante nicht mehr verfügbar ist.

Verwirrend fand ich teilweise die Produktfotos. Dort werden zum Beispiel mehrere Werkzeuge abgebildet und teilweise von einem Set zu einem Preis gesprochen. Bei der Bestellung muss dann jeweils ein Werkzeug ausgewählt werden. Wird das ganze Set gewählt, ist der Preis deutlich teurer als zuvor angezeigt. Auch, wenn selbst diese Preise immer noch deutlich günstiger sind, als das, was wir im Baumarkt bezahlen, irritiert es etwas.

In Deutschland die Pakete mit einem Versanddienstleister, wie DHL, Hermes oder DPD zugestellt. Es wird die voraussichtliche Lieferzeit angegeben.

Es werden viele Möglichkeiten der Bezahlung angeboten. Darunter sind PayPal, per Kreditkarte, Google Pay und sogar über der schwedischen Anbieter Klarna per Rechnung oder sofort Zahlung.

Noch ist die Lieferung kostenlos. Später bleiben die Bestellungen kostenlos, wenn der Warenkorb über 39 € beträgt.

Mir wurde die Anlieferung zum 11.-14. Mai per DHL anvisiert.

Ein Produkt war nicht auf Lager. Mit wurde angeboten zu warten oder es zu stornieren. Ich habe den Artikel storniert und innerhalb paar Sekunden wurde das Geld an PayPal zurücküberwiesen.

Ich wurde per E-Mail und in der App von Temu, die App gibt es auf Google Play oder Apple, über jeden Bestellstatus genau informiert.

2) Bestellung eingetroffen

Meine Bestellung ist heute am 09.05.2023 früher eingetroffen als erwartet!

Alle 5 Artikel sind sicher in der hauseigenen Verpackung von Temu verpackt. Die Verpackung besteht aus reißfestem Plastik und ist im Inneren schwarz, damit das Paket nicht durchleuchtet werden kann.

Verpackung Temu
Verpackung Temu

Alle fünf Artikel sind unbeschädigt eingetroffen. Die Kopfhörer sind tatsächlich von Lenovo und funktionieren einwandfrei. Die Bedienungsanleitung ist auf Chinesisch und Englisch.

Produkte von Temu
Produkte von Temu

Temu ein neuer Marktplatz für Händler?

Es gibt bereits viele Marktplätze, spezialisierte und allgemeine.  Für Händler ist es wichtig, die Produkte über die richtigen Multichannels der Zielgruppe anzubieten.

Amazon und eBay sind bisher die wichtigsten Marktplätze für Onlinehändler.

Temu bietet ebenfalls Händlern an, ihre Produkte auf deren Marktplatz anzubieten. Allerdings sind anscheinend damit eher Händler und Hersteller aus China gemeint.

Selbst, wenn Hersteller aus Deutschland sich dort anmelden, dürfte es schwierig sein, bei den günstigen Preisen überhaupt kostendeckend zu arbeiten.

Es ist schon bei den günstigen Preisen ein reines Wunder, dass Temu sogar noch die Versandkosten und die Kosten für Retouren übernehmen kann.

Aber wahrscheinlich gilt es am Anfang, Marktanteile zu gewinnen, statt Profit zu machen. Der Konzern verfügt über ca. 20 Mrd. liquide Mittel, das reicht für eine Weile den Markt anzugreifen.

Jedenfalls kann der Marktplatz Temu für Händler eine weltweite Absatzplattform sein und für mehr Sichtbarkeit sorgen.

Wenn Sie Händler oder Hersteller sind, können Sie bei Temu eine Anfrage stellen.

Vertreibt Temu andere Marktplätze?

Amazon und eBay werden nicht verschwinden. Sicherlich einige Marktanteile verlieren, aber weiterhin ihre Berechtigung haben.

Immer schwieriger wird es, sich mit seinem eigenen Onlineshop durchzusetzen. Händler oder Hersteller sollten deshalb immer mehrere Verkaufskanäle nutzen.

Viele unserer Produkte werden schon lange in China hergestellt, das ist kein Geheimnis! Bisher konnten Händler davon profitieren, in dem sie die Waren auf dem westlichen Markt teurer verkauft haben. Das wird jetzt deutlich schwieriger, weil mit Temu die günstigen Preise direkt an den Endverbraucher weitergegeben werden.

Europäische Händler brauchen natürlich ihre Marge zur Deckung der Kosten für den Import, Verzollung, Rechtsberatung, Verpackung, Software, Versand, Retouren, Verpackungsregister, GTIN Nummern, Steuern und noch einiges mehr.

Da bleibt kein großer Gewinn und westliche Händler werden deshalb diese Dumpingpreise von chinesischen Direktverkäufern nicht mithalten können.

Was können europäische Händler und Hersteller tun?

Was sich in den letzten Jahren erfolgreich zeigte, ist die Bildung einer Marke oder Brand mit Produkten hoher Qualität.

Eine eigene Community über die sozialen Netzwerke aufbauen. Gute Erklärvideos auf YouTube anbieten und stets das Interesse des Kunden im Auge behalten.

Steht die Qualität, Zuverlässigkeit und der Nutzen im Vordergrund, ist der Preis nicht mehr ausschlaggebend.

Das haben schon viele Händler erfolgreich umgesetzt. Amazon bietet Unternehmen hier den Vorteil, eigene Seiten mit den gebrandeten Produkten anzubieten.

Aber auch der eigene Shop mit echten Qualitätsvorteilen, guter Anleitung und einem verlässlichen Kundensupport, hat weiterhin die Chance im Internet Waren zu verkaufen.

Meine Temu Erfahrung

Das Einkaufen auf Temu macht mir Spaß. Es ist vergleichbar mit dem Bummeln in der Stadt. Man entdeckt ständig interessante Produkte zu Hammer Preisen.

Die Produktbeschreibung ist sehr gut gemacht. Bei einigen Produkten gibt es sogar kleine Videos.

War letzte Woche noch alles auf Englisch, wird die Plattform seit dieser Woche schon auf Deutsch angezeigt.

Der Bestellvorgang und die Lieferung haben meine Erwartungen weit übertroffen. Auch die Stornierung und Rückerstattung der Bestellung war reibungslos.

Die Qualität der Produkte ist gut. Keine nachgemachten Schrott-Produkte, sondern die versprochene Qualität.

Belastet Temu die Umwelt?

Ich kann es mir immer noch nicht vorstellen, wie Temu diesen logistischen Aufwand so erfolgreich meistert. Die Produkte werden weltweit aus China geliefert. Wohin die Retouren gehen, weiß ich noch nicht.

Wenn Endverbraucher weltweit nur ein paar Produkte bestellen, führt das zum starken Anstieg kleinerer Warenströme.

Vielleicht wäre es besser, größere Mengen oder die Retouren an regionale Lagerhäuser zu senden?

Allerdings müsste Temu dann wie Amazon viele Produkte an viele Lagerhäuser in größeren Mengen transportieren.

Hier stellt sich dann das Problem, wenn die Produkte sich nicht verkaufen, muss wie bei Amazon entweder der Händler die Ware im jeweiligen Land selbst abholen oder die Ware wird teuer von Amazon zurückgeliefert.

Also vielleicht doch besser, zentrale Lager in einem Land zu betreiben?

Die Container werden täglich mit kleinen Bestellungen voll gepackt, statt mit großen Mengen weniger Produkte und versendet. Vielleicht ein gutes Thema für eine Diplomarbeit, um diese Frage zu beantworten, oder?

Über den Autor: Herr Schmidt hat sich in den letzten Jahren bei der Subke GmbH immer weiter in das Thema Logistik vertieft. Zuvor hat er selbst Onlineshops, Marketing und SEO Strategien umgesetzt. Er kennt die Anforderungen und Herausforderungen, die ein Onlinegeschäft für Händler mitbringen.

Jetzt mehr verkaufen und den eigenen Handel beliebig skalieren.

Wir übernehmen bei Subke die Aufgaben der gesamten Auftragsabwicklung.

Weitere Beiträge