Fragen zu den Fulfillment Kosten

Welche Kosten fallen beim Fulfillment an?

Das hängt erstmal von der gewünschten Dienstleistung ab. Grundlegend fallen aber Kosten für das Lagern, das Kommissionieren, Verpacken und das Versenden der Ware an.

Inhaltsverzeichnis

FAQ Fulfillment Kosten

Die Kosten im Fulfillment hängt von der gewünschten Dienstleistung und vom Aufwand ab. Je mehr ein Prozess standardisiert werden kann und je mehr davon in kurzer Zeit abgewickelt werden kann, desto günstiger wird es für den Onlinehändler. Aber auch individuelle Dienstleistungen, wie individuelle Verpackungen oder On-Demand Kartendruck bieten wir bei Subke Fulfillment an.

Für unsere Fulfillment Dienstleistung erheben wir eine kleine monatliche Grundgebühr, in der die Nutzung der Warenmanagement-Software bereits enthalten ist. Es besteht keine verpflichtende Mindestmenge.

Es fallen Fulfillment Kosten für den Wareneingang an, diese werden stückweise berechnet. Außerdem werden monatliche Lagerungskosten auf Basis des eingelagerten Volumens berechnet. Für jeden Auftrag fallen Kosten für Pick, Pack, Kartonage (Füllmaterial inkludiert) und Versandlabel an.

Retourenkosten fallen erst an, wenn der Kunde das Retourenlabel im Paketshop aktiviert hat. Anschließend fallen Kosten für die Annahme der Retouren, das Prüfen sowie die Wiedereinlagerung an.

Wir versenden Pakete über verschiedene Versanddienstleister zu günstigen Konditionen. Sie erhalten einen eigenen Mandantenvertrag oder Sie können auch Ihren eigenen Versandvertrag mit Ihren Konditionen bei uns nutzen.

Nein, es gibt keine Mindestvertragslaufzeit bei uns. Sie können monatlich zum Monatsende unser Fulfillment kündigen und Ihre Ware auslagern. Wenn Sie uns verlassen, erheben wir keine zusätzliche Gebühr für das Bereitstellen Ihrer Ware.

Wenn wir einen Container entladen, erheben wir beim Wareneingang für das Gebinde keine zusätzliche Gebühr, sondern nur den Preis für die Container­entladung.

Ja, wir bieten Ihnen für bestimmte Mengen spezielle Angebote an. Die Preise können abhängig vom täglichen Versand oder der Lagermenge variieren.

Weitere FAQ?

Warenvorbereitung Barcode

Fragen zum Pre FBA

Was ist Pre FBA?

Diese Abkürzung FBA bedeutet Fulfillment by Amazon. Das Pre steht für die Vorbereitung der Ware gemäß der Anforderungen für Amazon.

Weiterlesen »
Fulfillment Subke

Fragen zum Fulfillment – FAQ

Was ist Fulfillment? Bestellungen werden aus dem Onlineshop auto­matisch ins Warenmanagement des Fulfillers abgerufen. Die Bestellungen werden aus dem Lager gepickt, gepackt und an den Endkunden im Auftrag des Onlinehändlers verschickt.

Weiterlesen »
Fragen zur Shopanbindung

Fragen zur Anbindung

Wie verbinde ich meinen Shop oder Marktplatz mit einem Fulfillment Dienstleister?

Die Warenmanagement-Software verfügt über viele API Schnittstellen, die den Austausch der Daten zwischen dem Onlineshop und Marktplatz ermöglichen.

Weiterlesen »
Brauchen Sie ein Angebot zum Fulfillment?