eCommerce Fulfillment Anbindung

Die Subke GmbH ist ein 3PL eFulfillment Anbieter für Onlinehändler im eCommerce. Das bedeutet, wir erhalten automatisch aus dem Onlineshop den Bestelleingang, kommissionieren, verpacken und versenden die Artikel an den Endkunden. Wir nehmen Retouren entgegen, übernehmen das Refurbishment und verwalten den Lagerbestand im Onlineshop.

Lagerverwaltung

Wir lagern Ihre Ware fachgerecht kurz vor Hamburg und übernehmen die Bestandsverwaltung samt Inventur. Wir berechnen nur die Lagerfläche, die Sie tatsächlich nutzen. Es werden mindestens 1 qm³ und dann jede weitere Nutzung genau berechnet.

Bestelleingang

Wir haben zahlreiche API-Schnittstellen zu Onlineshops und ERP-Systemen. Die Bestellungen rufen wir mehrmals pro Stunde automatisch aus Ihrem Onlineshop oder ERP-System ab. Sie erhalten Zugang zu einem Dashboard und können jeden einzelnen Schritt verfolgen.

Picken und Packen

Wir stellen die Artikel aus der Bestellung zusammen und können Flyer oder Karten dem Paket beilegen. Es als Geschenk oder mit Ihren bedruckten Kartons verpacken. Die Ware wird sicher verpackt, auch Gläser und Flaschen.

Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen

Die Pakete versenden wir täglich mit DHL und DPD an Ihre Kunden. Sie können auch einen anderen Versanddienstleister bei uns nutzen. Wir können dem Paket gleich einen Retourenschein beilegen und nehmen Ihre Retouren europaweit entgegen.

eFulfillment Anbindung in 5 Schritten

Marktplatz, WaWi oder Shop Anbindung - So geht's...
1

Anfrage stellen

Anbindung Fulfillment

Stellen Sie Ihre Anfrage und beschreiben Sie Ihr Geschäft.

Wir vereinbaren gemeinsam mit Ihnen einen Tarif, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wir übernehmen für Sie das Lagern, Kommissionieren, Verpacken, Versenden und die Retouren.

2

Ware an uns senden

Anlieferung Ware

Die Anvisierung Ihrer Ware sollten Sie uns 7 Tage vor Anlieferung mitteilen, dann können wir Ihnen eine Einlagerung von 2 Tagen garantieren.

Die Anlieferung der Ware kann von Montag bis Freitag zwischen 08 und 15 Uhr erfolgen.

Die Lager befinden sich direkt vor Hamburg in Kirchgellersen oder in Lüneburg. Wir teilen Ihnen vorher mit, an welches Lager Sie die Ware senden sollen.

Sie teilen Ihrer Versicherung das Lager als Außenlager mit.

3

Ware wird vorbereitet

Warenvorbereitung Barcode

Wir scannen, zählen und kontrollieren die Ware nach Ihren Anforderungen.

Ware ohne Barcodes können wir ebenfalls einbuchen, wenn wir diese anders eindeutig zuordnen können. Dann können wir auch nachträglich die Barcodes anbringen.

Schäden werden fotografiert und sofort gemeldet.

4

Ware wird eingelagert

Ware einlagern

Die Einlagerung ins Lagersystem der Subke GmbH erfolgt per Barcode-Scanner innerhalb von 48 Stunden (Montag–Freitag).

Wir prüfen die Anlieferung und erstellen Fotos, falls etwas beschädigt ist.

Der Bestand wird über die Software an Ihr System übermittelt und mehrmals täglich aktualisiert. 

Wenn Sie JTL-FFN nutzen, müssen Sie Ihre Artikel dort vorher anlegen.

5

Shop anbinden

API Schnittstellen Fulfillment

Für das eFulfillment werden die Bestellungen aus Ihrem Onlineshop, Marktplatz oder WaWi System automatisch abgerufen.

Wir übernehmen die Bestands­­pflege der Artikel.

Über eine API Schnittstelle verbinden wir Ihren Shop oder WaWi in nur 2 Stunden an unser Warenmanagementsystem (WMS).

Alternativ können Sie Ihre Artikel vorab eigenhändig per .csv Datei über JTL-FFN hochladen.

Artikel in JTL-FFN einstellen

Wir benötigen Ihre GEO-Daten 7 Tage vor Beginn der Fulfillment Dienstleistung.

Ready to go

Pick & Pack

Warenmanagement Subke

Vor Beginn führen wir mit Ihnen gemeinsam Testbestellungen durch. Läuft alles rund, kann es losgehen.

Eingehende Bestellungen werden von Ihrem Shop  oder WaWi System an unser Waren­­manage­ment­system automatisch übermittelt.

Wir übernehmen die Bestandsführung und aktualisieren diese auch in Ihrem Onlineshop.

Trackingnummern werden ebenfalls in Ihren Shop automatisch übertragen. Sie erhalten ein Dashboard, in dem Sie alles überwachen können.

Wir picken und packen fachgerecht die Bestellung, legen den Lieferschein bei, bringen die Versandetiketten an und versenden das Paket an Ihre Kunden weltweit.

Sie können jeden einzelnen Schritt über das Dashboard verfolgen.

Fragen und Antworten

Das Wort eFulfillment entstand aus Fulfillment und eCommerce. Beim E-Fulfillment richtet sich die Übernahme der Fulfillment Dienstleistung D2C an Onlinehändler im E-Commerce. Die Waren werden über das Internet verkauft und an den Endkunden vom Fulfiller versendet.

Während beim klassischen Fulfillment auch Hersteller inbegriffen sind. Der Fulfiller wird Bindeglied einer Supply Chain Kette. Die Waren werden in vielen Fällen B2B direkt an Großhändler versendet.

Ja, wir übernehmen als Fulfillment Anbieter auch die gesamte Lagerung Ihrer Ware in beheizten und gesicherten Lager vor Hamburg. 

Die Ware einfach über das Fulfillment Portal oder per E-Mail 48 Stunden vorher anmelden. Artikel der nächsten Lieferung sollten unbedingt angekündigt werden, um eine reibungslose Einlagerung zu gewährleisten. Die Artikel müssen im Shop oder bei JTL-FFN vorhanden sein.

Wir direkt nicht, aber über unseren Partner bieten wir Euch Hilfe bei der Shopeinrichtung an. Das kann das Installieren des Shopsystems auf deren Server, die Einrichtung eines neuen Themes oder die SEO Optimierung bedeuten

Newsletter

Erhalte HOT NEWS aus Fulfillment, Angebote, Software, SEO, für Amazon Seller und noch mehr.

Wir versenden aktuelle Nachrichten max. 1 mal im Monat.